Verkehrsunfall zweier PKW’s: Kreuzung Parschlug Hauptstraße-Birkensiedlung

Datum: 16. Juli 2017 
Alarmzeit: 4:30 Uhr 
Alarmierungsart: Unfall am Rückweg von einem Brandeinsatz bemerkt 
Dauer: 1 Stunde 30 Minuten 
Art: Einsätze  > Technischer Einsatz  
Einsatzort: Parschlug Hauptstraße - Kreuzung Birkensiedlung 
Einsatzleiter: HBI Daniel Pichler 
Mannschaftsstärke: 10 
Fahrzeuge: TLF-A 3000 Parschlug, MTF-A Parschlug 
Weitere Kräfte: Abschleppunternehmen, Polizei, Rettung 


Einsatzbericht:

Als die Fahrzeuge der FF Kapfenberg-Parschlug am Rückweg vom Kellerbrand in Hafendorf waren, wurde ein Verkehrsunfall, welcher sich anscheinend kurz zuvor ereignet hatte „entdeckt“. Sofort wurde wieder das Blaulicht eingeschaltet und umgehend mit den Absperrmaßnahmen begonnen und die Straße komplett gesperrt. Auf der Kreuzung Parschlug Hauptstraße-Birkensiedlung kam es zur Kollision mit einem PKW eines Personentransportunternehmens und einem Privat-PKW. Einsatzleiter HBI Daniel Pichler alarmierte über „Florian Steiermark“ Polizei, Rettung und ein Abschleppunternehmen. Zum Glück blieben beide Fahrer dabei unverletzt. Bei einem Fahrzeug traten Betriebsmittel aus welche aufgefangen und gebunden wurden. Nachdem beide Fahrzeuge abtransportiert wurden, konnte das „Trümmerfeld“ beseitigt und die Straße wieder für den Verkehr freigegeben werden. Die Nachtschicht der FF Kapfenberg-Parschlug konnte um 06:00 Uhr beendet werden und die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.

Related posts