Wanderung auf die Baierlalm – Einladung von Fam. Görgl

Nachdem für die meisten der Tag (16.07.2017) schon durch einen Sirenenalarm um 02:05 Uhr – Brand eines Gastromiebetriebs begonnen hatte und es gleich direkt im Anschluss daran, auf der Rückfahrt vom Brandeinsatz, von 04:30 bis 06:00 Uhr mit der Abarbeitung eines Verkehrsunfalls weitergegangen ist, sind wir um 09:00 Uhr bereits wieder der Einladung der Familie Görgl, zu einer Wanderung auf die Baierlalm gefolgt.

Schon der Marsch hinauf (6,63 km über die Straße) auf fast 1200 Meter Seehöhe, war ein Spaß.
Mehrere „Labestationen“ waren für uns vorbereitet worden 😉
Auf der Hütte angekommen wurden wir perfekt ver- und umsorgt. Auch wenn die Ereignisse der Nacht und der „Schlafentzug“ bei einigen spurbar waren, hatten die Großen und die Kleinen eine Mordsgaudi.
Hinunter ging es dann über die „Abkürzung“ (3,92 km)
Unten angekommen gab es noch eine Jause beim Rüsthaus!

Danach hatten wir alle unseren „Schönheitsschlaf“ wirklich verdient!

Herzlichen Dank an Eva-Maria und Hans Görgl für den tollen Tag mit ihnen!

Related posts